NOx-Emission von PKW

 

Die NOx-Emission hängt - genau wie der Kraftstoffverbrauch – von fahrzeug- und kraftstoffspezifischen Parametern sowie von der Geschwindigkeit des Fahrzeugs ab. Die fahrzeugspezifischen Parameter (Luftwiderstandsbeiwert, Stirnfläche, Rollwiderstandskoeffizient, Wirkungsgrad und Leerlaufverbrauch des Motors) sind für die gängigen Fahrzeugtypen hinreichend genau bekannt. Auch die kraftstoffspezifischen Parameter (Verbrennungsenthalpie, Dichte und Gewichtsverteilung der Schadstoffe im Abgas) sind sowohl für Dieselkraftstoff als auch für Benzin sehr gut bekannt. Auf der Basis dieser Parameter kann man die Schadstoffemission für alle gängigen Fahrzeugtypen in guter Näherung berechnen.

 

Allerdings gibt es hierbei einen relativ unsicheren Parameter: die Effizienz der Abgasreinigung. Im Prinzip ist diese Effizienz relativ groß, sie wird aber durch die im Rahmen des Diesel-Skandals bekannt gewordenen Abschalteinrichtungen in der Praxis in einem unbekannten Ausmaß eingeschränkt.